Siphon

Montieren Sie ein Nilan Siphon, um in Ihrem Lüftungsgerät Frostschäden vom Kondensatablauf zu vermeiden.

Bei der Wärmerückgewinnung entsteht im Lüftungsgerät Kondenswasser. Dies wird in einer Kondenswanne gesammelt und läuft durch einen Ablauf aus dem Gerät. Ein Siphon, das sichert, dass durch den Kondensatablauf keine Luft ins Gerät gesaugt wird, ist wichtig, da in der Lüftungskammer Unterdruck herrscht. Dies wird durch ein Siphon im Ablauf gesichert.

In der warmen Jahreszeit kommt keine Kondensatbildung vor, und das Siphon im Ablauf kann austrocknen. Daher ist es wichtig im Herbst, das Siphon mit Wasser zu füllen, damit er in der kalten Jahreszeit funktioniert, wenn die Kondensatbildung beginnt. Vergessen Sie dies, kann das Kondenswasser nicht durch den Ablauf aus dem Gerät laufen, was dazu führen kann, dass es durch die Tür aus dem Gerät läuft und einen ernsten Wasserschaden verursachen kann.

Installieren Sie ein Nilan Siphon, müssen Sie das Siphon im Herbst nicht mit Wasser nachfüllen. Das Nilan Siphon verfügt über einen Ball, der verhindert, dass „falsche“ Luft ins Lüftungsgerät gesaugt wird, und dass Kondenswasser somit einfach herauslaufen kann.